Hochtourengurt/Steigeisen/Pickel/Helm

Fragen, Antworten, Tipps und Infos zu s├Ąmtlichen Ausr├╝stungsgegenst├Ąnden f├╝r alle Bergsportbereiche.
Forumsregeln
Hinweis: Die Betreiber der Webseite behalten sich vor, Beitr├Ąge, die nicht zur Beschreibung des ausgew├Ąhlten Forums passen, ersatzlos zu l├Âschen.
johnny
Beitr├Ąge: 40
Registriert: 24. Jan 2019, 08:35

Re: Hochtourengurt/Steigeisen/Pickel/Helm

Beitrag von johnny » 5. Feb 2021, 10:22

kormoran hat geschrieben: ÔćĹ
2. Feb 2021, 18:28
Ich hab den Petzl Corax, am meisten benutz ich den f├╝r Hochtouren. Daf├╝r ist er schon relativ schwer (ca 500 g im Vergleich zu den < 200 g wie bei einigen Hochtourengurten), aber ich w├╝rde ungern im Notfall l├Ąngere Zeit in so d├╝nnen Beinschlaufen h├Ąngen und will auch nicht f├╝r alles M├Âgliche Spezialausr├╝stung kaufen. Die Hochtourengurte sind im Schnitt auch deutlich teurer.

Ciao, Alex
Den Petzl Tour, den ich selbst nutze, gibt es f├╝r +/- einen Fuffi. Er ist mit 240 Gramm nicht so extrem leicht wie der Altitude, aber er hat auch ein sehr kleines Packma├č. Ich h├Ąnge erstaunlicherweise recht bequem in diesem Gurt. Von daher kann ich ihn empfehlen.

Aber der Komfort ist immer eine sehr individuelle Frage, bei jeder Art von Klettergurt. Und nat├╝rlich sind Spaltenbergungs├╝bungen kein Ma├čstab f├╝r den Ernstfall.

F├╝r mich war Kaufgrund neben dem Gewicht vor allem das Packma├č und die M├Âglichkeit, den Gurt auch mit angelegten Steigeisen noch anzulegen, ohne einen Eiertanz veranstalten zu m├╝ssen. Mein normaler Klettergurt (BD Aspect) ist nicht nur schwer, sondern einfach auch viel zu volumin├Âs.

Es gibt Gurte, die in Sachen Komfort, Gewicht und Packma├č irgendwo dazwischen liegen, so um die 350 Gramm, z.B. BD Solution. Wenn man in der Kategorie was f├╝r sich Bequemes findet, w├Ąre das vielleicht ein Kompromiss, wenn man nicht unbedingt zwei Gurte anschaffen will.



Benutzeravatar
kormoran
Moderator
Beitr├Ąge: 145
Registriert: 23. Mai 2018, 20:58
Wohnort: M├╝nchen
Interessen: *
Berge: Hochtouren, Skitouren, Bergtouren, leichte Klettertouren, Klettersteige

sonst: Reisen, Radfahren, Musik (Klavier)
Kontaktdaten:

Re: Hochtourengurt/Steigeisen/Pickel/Helm

Beitrag von kormoran » 5. Feb 2021, 11:23

Hi johnny,

danke f├╝r den Tipp! F├╝r 50 Euro lohnt sich eine ├ťberlegung f├╝r mich, bzw. ein Test im Laden.

Ciao, Alex
johnny hat geschrieben: ÔćĹ
5. Feb 2021, 10:22

Den Petzl Tour, den ich selbst nutze, gibt es f├╝r +/- einen Fuffi. Er ist mit 240 Gramm nicht so extrem leicht wie der Altitude, aber er hat auch ein sehr kleines Packma├č. Ich h├Ąnge erstaunlicherweise recht bequem in diesem Gurt. Von daher kann ich ihn empfehlen.

Antworten