Alpen-Community.de – Dein Forum zur Bergpartnersuche und alles rund um das Thema Bergsport - Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie

Stand 27.05.2018

Diese Richtlinie beschreibt, wie die Betreiberin der Webseite und phpBB Limited (phpBB) die Daten verwenden, die waehrend deines Besuchs im Forum gesammelt werden.

Umfang und Art der Datenspeicherung

Deine Daten werden auf zwei verschiedene Arten gesammelt:

  1. phpBB erstellt bei deinem Besuch des Boards mehrere Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die dein Browser als temporaere Dateien ablegt. Zwei dieser Cookies enthalten eine eindeutige Benutzer-Nummer (Benutzer-ID) sowie eine anonyme Sitzungs-Nummer (Session-ID), die dir von phpBB automatisch zugewiesen wird. Ein drittes Cookie wird erstellt, sobald du Themen besucht hast und wird dazu verwendet, Informationen über die von dir gelesenen Beitraege zu speichern, um die ungelesenen Beitraege markieren zu koennen.
  2. Weitere Daten werden gesammelt, wenn Informationen an den Betreiber uebermittelt werden. Dies betrifft alle Daten, die du bei der Registrierung, sowie nach deiner Registrierung angibst, Daten die du in dein persoenliches Profil eintraegst, sowie alle von dir verfassten Beitraege, persoenliche Nachrichten und Freundeslisten. Dein Benutzerkonto besteht mindestens aus einem eindeutigen Benutzernamen, einem Passwort zur Anmeldung mit diesem Konto und einer persoenlichen und gueltigen E-Mail-Adresse.

Dein Passwort wird mit einer Einwege-Verschluesselung (Hash) gespeichert, so dass es sicher ist. Jedoch wird dir empfohlen, dieses Passwort nicht auf einer Vielzahl von Webseiten zu verwenden. Das Passwort ist dein Schluessel zu deinem Benutzerkonto für das Board, also geh mit ihm sorgsam um. Insbesondere wird dich kein Vertreter des Betreibers, von phpBB oder ein Dritter berechtigterweise nach deinem Passwort fragen. Solltest du dein Passwort vergessen haben, so kannst du die Funktion „Ich habe mein Passwort vergessen“ benutzen. Die phpBB-Software fragt dich dann nach deinem Benutzernamen und deiner E-Mail-Adresse und sendet anschließend ein neu generiertes Passwort an diese Adresse, mit dem du dann auf das Board zugreifen kannst.

Verarbeitung personenbezogener Daten aufgrund Art. 6 DSGVO

Gestattung der Datenspeicherung

Du willigst ein, dass die Betreiberin, die von dir im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten, sowie laufende Zugriffsdaten speichert und für den Betrieb des Boards verwendet.

Deine Daten werden auf zwei verschiedenen Wegen gespeichert:

 

  1. Logfiles:

-IP-Adresse des Webclients

-Datum und Uhrzeit der Nutzung

-Adresse des abgerufenen Elements

-Informationen ueber Browser und Betriebssystem

-die zuvor aufgerufene Webseite

-uebertragene Datenmenge

-Info, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war

-gegebenenfalls Fehlermeldungen

 

  1. Datenbank:

-Benutzername

-IP-Adresse von der letzten Anmeldung

-Poster IP-Adresse, Uhrzeit und Inhalt

 

Diese Einwilligung ist die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung.

Regelungen bezueglich der Weitergabe deiner Daten

Die Betreiberin wird diese Daten nur mit deiner Zustimmung an Dritte weitergeben, sofern sie nicht auf Grund gesetzlicher Regelungen zur Weitergabe der Daten verpflichtet ist oder die Daten zur Durchsetzung rechtlicher Interessen erforderlich sind.

Du nimmst zur Kenntnis, dass die von dir in deinem Profil angegebenen Daten und deine Beitraege je nach Konfiguration im Internet verfuegbar und von jedermann abrufbar sein koennen.

Gestattung der Kontaktaufnahme

Du gestattest der Betreiberin darüber hinaus, dich unter den von dir angegebenen Kontaktdaten zu kontaktieren, sofern dies zur Uebermittlung zentraler Informationen ueber das Board erforderlich ist. Darueber hinaus duerfen sie und andere Benutzer dich kontaktieren, sofern du dies an entsprechender Stelle erlaubt hast.

Geltungsbereich dieser Richtlinie

Diese Richtlinie umfasst nur den Bereich der Seiten, die die phpBB-Software umfassen. Sofern die Betreiberin in anderen Bereichen ihrer Software weitere personenbezogene Daten verarbeitet, wird sie dich darueber gesondert informieren.

Auskunftsrecht

Die Betreiberin erteilt dir auf Anfrage Auskunft, welche Daten ueber dich gespeichert sind.

Du kannst jederzeit die Loeschung bzw. Sperrung deiner Daten verlangen. Kontaktiere hierzu bitte die Betreiberin. Des Weiteren steht dir ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Loeschung

Registrierungsdaten: Deine Registrierungsdaten bleiben solange erhalten, bis du der Betreiberin mitteilst, dass dein Login/Account geloescht werden soll.

Beitraege: Du raeumst der Betreiberin das Recht ein, dass deine Beitraege auch nach Loeschung deines Account erhalten bleiben. Allerdings du, also Autor, inkl. alle deine Daten (inkl. Interessen, Signatur etc.) aber anonymisiert werden, sodass nicht mehr erkennbar ist, wer den Beitrag geschrieben hat.

Logfiles: Nach 7 Tagen werden die Logfiles automatisch geloescht.

Cookies: Du kannst die Setzung von Cookies jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowser verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner koennen bereits gespeicherte Cookies jederzeit ueber einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme geloescht werden. Deaktivierst du die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umstaenden nicht alle Funktionen dieser Webseite vollumfaenglich nutzbar.

Deine Rechte als betroffene Person

Die Erhebung deiner Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Ueber diese und deine Rechte als betroffene Person kannst du dich unter:

 

www.datenschutz.de

 

umfassend informieren.

 

In Bayern ist die zustaendige Aufsichtsbehoerde: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), Promenade 27, 91522 Ansbach, Telefon: +49 (0) 981 53 1300

 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist:

Miriam Haeußler
Stuibenweg 2
87435 Kempten


Telefon: 0831/ 53050161
E-Mail:
alpencommunity2018 AT gmail.com


Zurück zur Anmeldemaske