Skifahren, Snowboarden, Winterwandern, Langlauf - 22. - 29.02.20

Schneeschuh, Snowboard, Ski, Langlauf, Winterraumtouren usw.
Forumsregeln
Hinweis: Die Betreiber der Webseite behalten sich vor, Beiträge, die nicht zur Beschreibung des ausgewählten Forums passen, ersatzlos zu löschen.

Bitte keine Telefonnummern und E-Mailadressen ins Forum schreiben, dafür bitte die Option „Private Nachricht“ nutzen.

Bitte im Thementitel bei „Betreff“ die Alpenregion und ein Talort mit angeben.
Antworten
Bergfan
Beiträge: 3
Registriert: 21. Aug 2018, 06:50
Interessen: Berg- und Wanderfan. In Norddeutschland lebend, aber oft in den Alpen.

Skifahren, Snowboarden, Winterwandern, Langlauf - 22. - 29.02.20

Beitrag von Bergfan » 6. Feb 2020, 16:45

Der Arlberg ruft - das exklusive Highlight.

Wer hat moch Lust und Zeit?

Bei der von mir organisierten Kleingruppenreise (ca. 10-12 Leute) gibt´s noch drei Restplätze. 1x EZ & 1x DZ. Gutes Niveau, Du/WC/TV. Wir bewohnen eine ganz süße Pension - exklusiv nur für unsere Gruppe!!! Das Altersmittel liegt so ca. zwischen 30 - 55. Du bist gerne Single oder Alleinreisend, bist kommunikativ und hast Lust auf neue Leute, um gemeinsam eine gute und schöne Skiwoche zu verbringen. Die Anreise ist offiziell selbst, je nach dem woher Du kommst können wir schauen, ob etwas mit Fahrgemeinschaft geht. Der Arlberg gehört zu den TOP 5-Gebieten der Welt, die Schneelage ist TOP. Ich habe ein Paket zusammengestellt mit Skipass, ÜF, freie Softgetränke, freier Eintritt Schwimmbad, abends kannst Du Dein Bierchen oder Wein zum günstigen Tarif auf Strichliste genießen. Freue mich wenn noch jemand Nettes dazu kommt.

Für Langläufer: Der Arlberg ist inzwischen auch bei Langläufern im Gespräch. Das Land Tirol zeichnete das rund 40 Kilometer lange Streckennetz mit dem Loipengütesiegel aus.
Wesentliche Kriterien bei der Vergabe waren die hohe Schneesicherheit, die gute Beschilderung der Routen, die Anzahl und Länge der Loipen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sowie die Parkmöglichkeiten auch für Tagesgäste. Das rund 40 Kilometer lange Loipennetz bietet zahlreiche gemütliche, aber auch sportliche Varianten und damit jede Menge Abwechslung.
Ab unserem Haus gehen u.a. ganz idyllische Winterwanderweg los, z. B. in das alte Skigebiet Pettneu (ohne Lifte). Oben gibt es ein Gasthaus.

Also grundsätzlich auch ohne Skipass möglich. Bitte PN.

LG Klaus

https://www.youtube.com/watch?v=2AmHcCoOQSM

Antworten