Winterraum - Frederic-Simms-Hütte 26.-27.10.19

Wandern, Alpintouren, Bergsteigen, Bike&Hike, Hüttentouren, Klettersteige usw.
Forumsregeln
Hinweis: Die Betreiber der Webseite behalten sich vor, Beiträge, die nicht zur Beschreibung des ausgewählten Forums passen, ersatzlos zu löschen.

Bitte keine Telefonnummern und E-Mailadressen ins Forum schreiben, dafür bitte die Option „Private Nachricht“ nutzen.

Bitte im Thementitel bei „Betreff“ die Alpenregion und ein Talort mit angeben.
Antworten
Benutzeravatar
Miri_87
Admin + Moderatorin
Beiträge: 222
Registriert: 17. Mai 2018, 18:28
Wohnort: Allgäu
Interessen: Wandern bis Schwierigkeit T5, gerne im weglosen Gelände, Hüttentouren vorzugsweise Selbstversorgerhütten, Biwak, mittelschwere Klettersteige, Alpenblumentouren, Schneeschuhgehen...

Winterraum - Frederic-Simms-Hütte 26.-27.10.19

Beitrag von Miri_87 » 25. Okt 2019, 17:04

Hallo Leute,

spontan geht's morgen auf die Frederic-Simms-Hütte und am Sonntag von dort auf die Holzgauer Wetterspitze.


Hütte:
Frederic-Simms-Hütte, 2004 m im Lechtal
AV Schlüssel: keiner
Strom: Kein Strom
Wasserstelle: unklar, möglicherweise Schneeschmelzen, Quelle? Wasserlauf auf AV Karte eingezeichnet

-->Zustieg: Stockach
-3,0 Std. reine Gehzeit,
-922 Hm Aufstieg
-21 Hm Abstieg
-6,3 km

https://www.outdooractive.com/de/route/ ... /10798599/

Treffpunkt:
- Samstag, 26.10.2019, 9:30 Uhr, P+R Porsche Kempten (Adresse: Ignaz-Kiechle-Straße 40, 87437 Kempten (Allgäu)





Gipfelaufstieg: http://www.hikr.org/tour/post69517.html
Bergtour: Schwierigkeit: T4+ Alpinwandern, II-Kletterei nach UIAA


Wer mag mit?

VG Miri
I like freaks, because I am one ;)

Monsieur230Volt
Beiträge: 2
Registriert: 29. Okt 2019, 08:35
Interessen: Bergwandern, Klettersteige, Skitouren, Schneeschuhtouren, Klettern, Berghütten renovieren :-)

Re: Winterraum - Frederic-Simms-Hütte 26.-27.10.19

Beitrag von Monsieur230Volt » 29. Okt 2019, 09:00

Servus,

dem Eintrag " kein Strom" muss ich teilweise widersprechen :-)
Außerhalb der Öffnungszeiten der Hütte gibt es im Winterraum eine ziemlich helle 24 Volt-LED-Beleuchtung. Sowohl unten an der Sitzecke als auch oben bei den Schlafplätzen. Die Beleuchtung der Schlafplätze wurde am 26.10.2019 stark verbessert, jetzt sieht man auch was. Wird von der Photovoltaikanlage auf dem Dach versorgt, also 100% grüner Strom (seit wann hat Strom eine Farbe?). Steckdosen gibt es aber nicht da die 230 Volt-Anlage im Winter abgeschaltet ist.

Ab Anfang November wird die Winterraum-Toilette über eine Beleuchtung verfügen. Ab Mitte November wird dann auch der Weg zwischen Winterraum und Toilette (ist in der separaten Seilbahnstation) unfallsicher beleuchtet sein, automatisch über Bewegungsmelder.

Meine Wasserkanister werde ich über den Winter zur Verfügung stellen. Wer mag kann also unten am Sulzelbach Wasser holen so lange er noch nicht vom Schnee komplett bedeckt ist. Doch etwas bessere Qualität als das Regenwasser vom Dach.

Wenn der Elektriker auf der Hütte ist kann man sogar Kaffeebohnen mitbringen und sich frisch mahlen lassen. Geht doch nichts über heißen Kaffee am kalten Morgen :-)

Und: Nein, das Quad fährt nicht illegal sondern versorgt die Hütte mit Material das für die Renovierung benötigt wird. Ein eigener Helikopter wäre mir lieber, den Weg zur Simmshütte mit dem Quad fahren macht nicht wirklich Spaß.

Gruß Dirk the Elektrix

Antworten