2.10-5.6.10 Tannheimer Tal

Wandern, Alpintouren, Bergsteigen, Bike&Hike, Hüttentouren, Klettersteige usw.
Forumsregeln
Hinweis: Die Betreiber der Webseite behalten sich vor, Beiträge, die nicht zur Beschreibung des ausgewählten Forums passen, ersatzlos zu löschen.

Bitte keine Telefonnummern und E-Mailadressen ins Forum schreiben, dafür bitte die Option „Private Nachricht“ nutzen.

Bitte im Thementitel bei „Betreff“ die Alpenregion und ein Talort mit angeben.
Antworten
Johnny1609
Beiträge: 2
Registriert: 1. Okt 2019, 13:07
Interessen: Bergsport, Sommer und Winter

2.10-5.6.10 Tannheimer Tal

Beitrag von Johnny1609 » 1. Okt 2019, 13:17

Hallo,
Soeben musste meine Bergpartnerin absagen und nun suche ich eine sympathische und naturverbundene Frau, die mich am 02.10 oder auch erst am 3.10. begleitet
Rote Flüh... leichter Klettersteig... Übernachtung auf Hütte...evtl. Hotel / Wellness am letzten Tag.
NR, 53, sportlich aber nicht ehrgeizig und verbissen, Undingen „Uhr“
Viele Grüße Jürgen
Dateianhänge
A9D328C4-C1BA-4DA0-8EF9-8143D6AAC650.jpeg

Benutzeravatar
Lampi
Beiträge: 139
Registriert: 13. Okt 2018, 00:22
Wohnort: Stuttgart
Interessen: Klettern, Wandern, Schneeschuh
Kontakt: bitte WhatsApp / Telegram / SMS: 171 87 47 27 1
oder per Mail rainer@lampatzer.de
---Manches Vergnügen besteht darin, daß man mit Vergnügen darauf verzichtet. Peter Rosegger ---
Kontaktdaten:

Re: 2.10-5.6.10 Tannheimer Tal

Beitrag von Lampi » 8. Okt 2019, 09:56

Hallo Jürgen,

machs einfach kürzer und geh nach Tinder.
Johnny1609 hat geschrieben: ↑
1. Okt 2019, 13:17
Soeben musste meine Bergpartnerin absagen und nun suche ich eine sympathische und naturverbundene Frau.
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/pg/CannstattClimbers/events/

Lamπ[tm] auf Tour

Liebe Grüße von Lamл[tm] - Nur echt mit dem Pi

Disc Laimer

Benutzeravatar
Miri_87
Admin + Moderatorin
Beiträge: 214
Registriert: 17. Mai 2018, 18:28
Wohnort: Allgäu
Interessen: Wandern bis Schwierigkeit T5, gerne im weglosen Gelände, Hüttentouren vorzugsweise Selbstversorgerhütten, Biwak, mittelschwere Klettersteige, Alpenblumentouren, Schneeschuhgehen...

Re: 2.10-5.6.10 Tannheimer Tal

Beitrag von Miri_87 » 8. Okt 2019, 11:18

oh Lampi.... *augenverdreh*
I like freaks, because I am one ;)

Antworten