Wildspitze im August

Wenn es euch wieder packt, das Bergfieber, ihr nicht alleine gehen wollt? Oder der Bergpartner kurzfristig abgesprungen ist. Könnt ihr hier Menschen suchen zum Wandern, Klettern, Schneeschuhgehen, Skitouren, MTB-Trails usw. Also haut in die Tasten, los geht’s, raus geht’s.
Forumsregeln
Hinweis: Die Betreiber der Webseite behalten sich vor, Beiträge, die nicht zur Beschreibung des ausgewählten Forums passen, ersatzlos zu löschen.

Bitte keine Telefonnummern und E-Mailadressen ins Forum schreiben, dafür bitte die Option „Private Nachricht“ nutzen.

Bitte im Thementitel,bei „Betreff“ die Alpenregion und ein Talort mit angeben.
Antworten
Benutzeravatar
Bernd-Ulrich
Beiträge: 8
Registriert: 12. Jun 2018, 18:09
Wohnort: Berlin
Interessen: Hochalpines Bergsteigen, Klettersteige, HĂĽttentouren, Skifahrer, Skitouren.
Höhlenbefahrung, -forschung (wenn sich jemand findet).
Jahrzehntelange hochalpine Erfahrungen in den Ostalpen (Ortler, GroĂźglockner, Hochalmspitze, Similaun Olperer und und und....)
Zeitlich sehr flexibel, da Rentner (69).
Mindewsttourenlänge 3-4 Tage (wegen weiter Anreise)
Tourenstart kurzfristig nur bei gĂĽnstiger Witterung (16-Tage Vorschau)

Wildspitze im August

Beitrag von Bernd-Ulrich » 13. Jul 2019, 07:47

Wildspitze im Zeitraum vom 12. bis 16.08.2019
wegen ungĂĽnstiger Witterung verschoben auf September (siehe vor).
Suche Seilpartner fĂĽr Wildspitze bei guter Witterung (wird verschoben, wenn Wetter schlecht)!
Voraussetzungen: Trittsicherheit in jedem Gelände, Gletschererfahrung (zumindest anfängliche), Alter egal.
Steigeisen und Bergpickel können ausgeliehen werden (habe ich doppelt).
Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften (auf private Nachrichten mit E-Mail- und oder Telefonnummernangabe).
Angaben zu mir: Siehe Profil.

Antworten