Burgberger Hörnle

Habt ihr eine schöne Tour gemacht, oder möchtet einfach euer Bergerlebnis mit anderen teilen? Dann passt das hier rein.
Forumsregeln
Hinweis: Die Betreiber der Webseite behalten sich vor, Beiträge, die nicht zur Beschreibung des ausgewählten Forums passen, ersatzlos zu löschen.
Antworten
Benutzeravatar
hotzi
Beiträge: 30
Registriert: 21. Mai 2018, 22:16
Wohnort: Allgäu
Interessen: Skihochtouren WS
Skitouren WS
MSL IV
Bergsteigen T5+/II+
Hochtouren
Ich suche immer mal Leute fĂĽr
lange Tagestouren im Allgäu,
Skihochtouren aus Winterräumen,
Hochtouren.

Burgberger Hörnle

Beitrag von hotzi » 25. Nov 2018, 21:25

Bei besonders schöner Beleuchtung war es heute ein Genuss, am Burgberger Hörnle eine Runde zu machen.
S01.jpg
S02.jpg
S03.jpg

Benutzeravatar
hotzi
Beiträge: 30
Registriert: 21. Mai 2018, 22:16
Wohnort: Allgäu
Interessen: Skihochtouren WS
Skitouren WS
MSL IV
Bergsteigen T5+/II+
Hochtouren
Ich suche immer mal Leute fĂĽr
lange Tagestouren im Allgäu,
Skihochtouren aus Winterräumen,
Hochtouren.

Re: Burgberger Hörnle

Beitrag von hotzi » 25. Nov 2018, 21:25

S04.jpg
S05.jpg
S06.jpg

Benutzeravatar
hotzi
Beiträge: 30
Registriert: 21. Mai 2018, 22:16
Wohnort: Allgäu
Interessen: Skihochtouren WS
Skitouren WS
MSL IV
Bergsteigen T5+/II+
Hochtouren
Ich suche immer mal Leute fĂĽr
lange Tagestouren im Allgäu,
Skihochtouren aus Winterräumen,
Hochtouren.

Re: Burgberger Hörnle

Beitrag von hotzi » 25. Nov 2018, 21:26

S07.jpg
S08.jpg
S09.jpg

Benutzeravatar
Frank Steiner
Beiträge: 13
Registriert: 19. Mai 2018, 23:56
Wohnort: MĂĽnchen
Interessen: AufspĂĽren von Pfaden, die es schon lange nicht mehr gibt und auf denen man niemanden trifft.
Kontaktdaten:

Re: Burgberger Hörnle

Beitrag von Frank Steiner » 25. Nov 2018, 23:34

Da hast Du's aber wirklich Glueck gehabt mit Wetter und Licht! Tolle Fotos!
Ab mit den Kindern in die Berge: http://www.familiesteiner.de/wandern

Benutzeravatar
Lampi
Beiträge: 29
Registriert: 13. Okt 2018, 00:22
Wohnort: Stuttgart
Interessen: Klettern, Wandern, Schneeschuh
Kontaktdaten:

Re: Burgberger Hörnle

Beitrag von Lampi » 26. Nov 2018, 11:02

Sehr schön - am Sonntag hat bei uns der Wetterbericht so daneben gelegen, dass ich Samstag nachts genetflixt und folglich Sonntag bis Miitags geschlafen habe

Traumhafter Tag vergeudet :-(

Jöko
Beiträge: 20
Registriert: 12. Jun 2018, 13:37
Wohnort: Rhein-Main
Interessen: Natur, Bergsteigen, Wandern, Biwak, Zelten, HĂĽttentouren, MTB, LL..

Re: Burgberger Hörnle

Beitrag von Jöko » 26. Nov 2018, 11:50

wie ein Bild von Caspar David Friedrich "der Wanderer ĂĽber dem Nebelmeer" :)

Benutzeravatar
kormoran
Beiträge: 38
Registriert: 23. Mai 2018, 22:58
Wohnort: MĂĽnchen
Interessen: *
Berge: Hochtouren, Skitouren, Bergtouren, leichte Klettertouren, Klettersteige

sonst: Reisen, Radfahren, Musik (Klavier)
Kontaktdaten:

Re: Burgberger Hörnle

Beitrag von kormoran » 26. Nov 2018, 19:36

Gratulation! Du hast ja echt die Verhältnisse super ausnutzen können!

Ein bisserl Glück braucht man natürlich auch, was Dir gegönnt sei ;)

Ich hab den Wetterbericht auch eher negativ ausgelegt und bin dann nicht mehr von meiner Faulenz-Idee weggekommen ;)

Ich bin aber schon gespannt, ob schon bald die Schi herausgeräumt werden können!

Ciao, Alex

Benutzeravatar
hotzi
Beiträge: 30
Registriert: 21. Mai 2018, 22:16
Wohnort: Allgäu
Interessen: Skihochtouren WS
Skitouren WS
MSL IV
Bergsteigen T5+/II+
Hochtouren
Ich suche immer mal Leute fĂĽr
lange Tagestouren im Allgäu,
Skihochtouren aus Winterräumen,
Hochtouren.

Re: Burgberger Hörnle

Beitrag von hotzi » 26. Nov 2018, 19:51

Danke. Ich kenne die Verhältnisse dort recht gut. Es war klar, dass es Nässerisiko gibt. Allerdings war es über dem Nebel dann doch gut abgetrocknet.

Am Stuhlwandgrat war am Einstieg wirklich eine winzige Schneeauflage in ein paar Graspolstern. Sonst war Stuhlwandgrat trocken.

Ich war im November 5x auf Aurikelkante/Stuhlwandgrat und verfolge die Verhältnisse sehr genau.

Antworten