WE 19+.20.10 - Bergtouren, Ziel noch offen

Wandern, Alpintouren, Bergsteigen, Bike&Hike, HĂĽttentouren, Klettersteige usw.
Forumsregeln
Hinweis: Die Betreiber der Webseite behalten sich vor, Beiträge, die nicht zur Beschreibung des ausgewählten Forums passen, ersatzlos zu löschen.

Bitte keine Telefonnummern und E-Mailadressen ins Forum schreiben, dafür bitte die Option „Private Nachricht“ nutzen.

Bitte im Thementitel bei „Betreff“ die Alpenregion und ein Talort mit angeben.
Antworten
Benutzeravatar
Miri_87
Admin + Moderatorin
Beiträge: 239
Registriert: 17. Mai 2018, 18:28
Wohnort: Allgäu
Interessen: Wandern bis Schwierigkeit T5, gerne im weglosen Gelände, Hüttentouren vorzugsweise Selbstversorgerhütten, Biwak, mittelschwere Klettersteige, Alpenblumentouren, Schneeschuhgehen...

WE 19+.20.10 - Bergtouren, Ziel noch offen

Beitrag von Miri_87 » 17. Okt 2019, 09:38

Hallo Leute,

das Wochenende soll nun doch nicht so schlecht Wetter kriegen, somit wĂĽrde ich gerne in die Berge ziehen.

Hat wer Lust und Zeit mich zu begleiten?

Habe bisher noch keine konkrete Tourenziele und ob Samstag oder Sonntag oder an beiden Tagen ist auch noch offen.

Spontane Ideen waren mal:

-GrĂĽnstein im Zugspitzgebiet

Oder doch der

-Mindelheimer Klettersteig

FĂĽr andere Ideen, auch leichtere Tourenziele bin ich jederzeit offen.

VG Miri
I like freaks, because I am one ;)

webmeister
Moderator
Beiträge: 48
Registriert: 17. Mai 2018, 22:02

Re: WE 19+.20.10 - Bergtouren, Ziel noch offen

Beitrag von webmeister » 17. Okt 2019, 20:36

Miri_87 hat geschrieben: ↑
17. Okt 2019, 09:38
Habe bisher noch keine konkrete Tourenziele und ob Samstag oder Sonntag oder an beiden Tagen ist auch noch offen.
An zumindest einem der beiden Tage wĂĽrd ich auch was machen, so wie mir der Wetterbericht derzeit aussieht :)
Miri_87 hat geschrieben: ↑
17. Okt 2019, 09:38
-GrĂĽnstein im Zugspitzgebiet
Dazu find ich nicht viele Infos, aber die, die ich finde, sehen so aus, als wär das eher nix für mich.
Miri_87 hat geschrieben: ↑
17. Okt 2019, 09:38
-Mindelheimer Klettersteig
Schöne Tour, war allerdings (genauso wie der Hindelanger Klettersteig) erst eine meiner letzten Unternehmungen. Hat es sowas in der Art
noch anderswo, wo ich es vielleicht noch nicht kenne?

Benutzeravatar
Miri_87
Admin + Moderatorin
Beiträge: 239
Registriert: 17. Mai 2018, 18:28
Wohnort: Allgäu
Interessen: Wandern bis Schwierigkeit T5, gerne im weglosen Gelände, Hüttentouren vorzugsweise Selbstversorgerhütten, Biwak, mittelschwere Klettersteige, Alpenblumentouren, Schneeschuhgehen...

Re: WE 19+.20.10 - Bergtouren, Ziel noch offen

Beitrag von Miri_87 » 17. Okt 2019, 23:31

OK, gerne kannst du Ideen einbringen, die dir taugen. Vielleicht passt ja dann was zusammen.

GruĂź Miri
I like freaks, because I am one ;)

david
Beiträge: 7
Registriert: 19. Mai 2018, 09:24

Re: WE 19+.20.10 - Bergtouren, Ziel noch offen

Beitrag von david » 18. Okt 2019, 07:25

Guten Morgen,

Am Samstag wĂĽrde ich gerne eine Tour mit gehen. Am Sonntag bin ich schon verplant.
Mein Favorit ist eine Klettersteigtour, falls sich aber etwas anderes ergibt gerne auch das.
Alternativ zum Mindelheimer könnte ich mir auch den Friedberger Klettersteig vorstellen, wobei ich beide nicht begangen bin.

GruĂź David

Benutzeravatar
Miri_87
Admin + Moderatorin
Beiträge: 239
Registriert: 17. Mai 2018, 18:28
Wohnort: Allgäu
Interessen: Wandern bis Schwierigkeit T5, gerne im weglosen Gelände, Hüttentouren vorzugsweise Selbstversorgerhütten, Biwak, mittelschwere Klettersteige, Alpenblumentouren, Schneeschuhgehen...

Re: WE 19+.20.10 - Bergtouren, Ziel noch offen

Beitrag von Miri_87 » 18. Okt 2019, 12:19

Ich würde den Mindelheimer KS bevorzuguen, weil ich den Friedberger schon X-mal gegangen bin. Können ja mal schauen was Webmeister meint.

G Miri
I like freaks, because I am one ;)

webmeister
Moderator
Beiträge: 48
Registriert: 17. Mai 2018, 22:02

Re: WE 19+.20.10 - Bergtouren, Ziel noch offen

Beitrag von webmeister » 18. Okt 2019, 18:00

Bei mir wär's genau andersrum, ich kenn den Friedberger noch gar nicht. Hatte dessen Existenz schon wieder verdrängt, nachdem wir da ja eigentlich erst zum Ende der Schneesaison in der Gegend waren. Fänds von daher auch spannend die Ecke jetzt zum Vergleich ohne Schnee zu sehen.

Benutzeravatar
Miri_87
Admin + Moderatorin
Beiträge: 239
Registriert: 17. Mai 2018, 18:28
Wohnort: Allgäu
Interessen: Wandern bis Schwierigkeit T5, gerne im weglosen Gelände, Hüttentouren vorzugsweise Selbstversorgerhütten, Biwak, mittelschwere Klettersteige, Alpenblumentouren, Schneeschuhgehen...

Re: WE 19+.20.10 - Bergtouren, Ziel noch offen

Beitrag von Miri_87 » 18. Okt 2019, 18:28

Treffpunkt 1: 7:00 Uhr, P+R Porsche Kempten (Adresse: Ignaz-Kiechle-Straße 40, 87437 Kempten (Allgäu)

Treffpunkt 2: ca. 8:00 Uhr, Parkplatz beim Ferienhaus Schwendle (Adresse: SchwendlestraĂźe 5, 6993 Mittelberg, Ă–sterreich)


Tourenbeschreibung:

Vom Ort Schwendle geht’s auf dem Zustiegsweg zur Fiedererpasshütte. Von dort zur Fiedererpassscharte und steigen ein in den Mindelheimer Klettersteig. So gehen wir den Überhang C gleich am Anfang im Aufstieg. Gemütlich auf dem Klettersteig bis zur Kemptener Scharte. Hier schwenken wir wieder auf die Fiederpasshütte zu und steigen im selben Zustiegsweg wieder ab. Aktuell liegen auf der Route keine Einkehrmöglichkeiten, deswegen genug zu Trinken und Essen einpacken.

Angaben zur Tour:

-Schwierigkeit: schwer, Klettersteig bis C u. II, reine Gehzeit: ca. 8 Std., Auf/Abstieg: 1456HM, Strecke: ca. 15,8 km

Link zur Topo KS:

https://www.bergsteigen.com/fileadmin/u ... g-topo.png

AusrĂĽstung:
-Klettersteigset mit Helm und Gurt
-evtl. Steigeisen oder 6-Zack Grödel
-optional Stöcke
-Regenkleidung/ warme Kleidung
-Stirnlampe
I like freaks, because I am one ;)

webmeister
Moderator
Beiträge: 48
Registriert: 17. Mai 2018, 22:02

Re: WE 19+.20.10 - Bergtouren, Ziel noch offen

Beitrag von webmeister » 18. Okt 2019, 19:43

Das ist dann ähnlich der Route wie ich sie im August gemacht hab, nur bin ich am Ende noch zur Mindelheimer Hütte und auf's Geißhorn, und dann über das Gemsteltal zurück. Die C-Stelle im Klettersteig hab ich dabei irgendwie nicht gefunden, da war nix schweres. Nur später vor dem Kemptner Kopf hab ich irgendwo die Hauptroute verloren und bin halt eine Rinne ungesichert runter, ging aber auch.

Würde dann morgen auf die Tour verzichten, dann bin ich am Sonntag noch fit, da ist das Wetter auch schöner ;) Vielleicht ergibt sich ja dafür noch was. Sonst würd ich mir mal den Friedberger KS überlegen, wenn sich nicht noch was besseres findet.

Benutzeravatar
Miri_87
Admin + Moderatorin
Beiträge: 239
Registriert: 17. Mai 2018, 18:28
Wohnort: Allgäu
Interessen: Wandern bis Schwierigkeit T5, gerne im weglosen Gelände, Hüttentouren vorzugsweise Selbstversorgerhütten, Biwak, mittelschwere Klettersteige, Alpenblumentouren, Schneeschuhgehen...

Re: WE 19+.20.10 - Bergtouren, Ziel noch offen

Beitrag von Miri_87 » 19. Okt 2019, 22:18

Hey Webmeister,

wir waren heute ganz schön von Regen und Nebel überrascht, aber ansonsten war die Tour echt mega gut.

Bei mir wird es morgen leider nix mit einer Bergtour...mal ein bisschen privates Zeugs zuhause abarbeiten. Gerne ein ander mal wieder :)

VG Miri
I like freaks, because I am one ;)

Antworten