Südostgrat Galtbergspitze einsame Tour vom Fernpass aus – So. 01.09.

Wandern, Alpintouren, Bergsteigen, Bike&Hike, Hüttentouren, Klettersteige usw.
Forumsregeln
Hinweis: Die Betreiber der Webseite behalten sich vor, Beiträge, die nicht zur Beschreibung des ausgewählten Forums passen, ersatzlos zu löschen.

Bitte keine Telefonnummern und E-Mailadressen ins Forum schreiben, dafür bitte die Option „Private Nachricht“ nutzen.

Bitte im Thementitel bei „Betreff“ die Alpenregion und ein Talort mit angeben.
Antworten
Benutzeravatar
Miri_87
Admin + Moderatorin
Beiträge: 239
Registriert: 17. Mai 2018, 18:28
Wohnort: Allgäu
Interessen: Wandern bis Schwierigkeit T5, gerne im weglosen Gelände, Hüttentouren vorzugsweise Selbstversorgerhütten, Biwak, mittelschwere Klettersteige, Alpenblumentouren, Schneeschuhgehen...

Südostgrat Galtbergspitze einsame Tour vom Fernpass aus – So. 01.09.

Beitrag von Miri_87 » 28. Aug 2019, 15:37

Hallo Wanderfreunde,

am Sonntag, 01.09. möchte ich eine einsame Tour auf die recht unbekannte Galtbergspitze machen.

Treffpunkt 1: 7:30 Uhr, P+R Porsche Kempten (Adresse: Ignaz-Kiechle-Straße 40, 87437 Kempten (Allgäu)

Treffpunkt 2: ca. 8:35 Uhr, Parkbuchten direkt am Fernpass kurz vor dem „Fernpass Rast“ (Adresse Fernpassstraße 106, 6633 Biberwier, Österreich)


Tourenbeschreibung:
Start ist an den Parkplatzbuchten am Fernpass, wir wandern nach den unten eingefügten Links zuerst ins Kälbertal bis zur Galtberghütte und Galtbergalm (Ob diese Hütte/Alm bewirtschaftet ist, ließe sich nicht heraus finden) Von hier aus gehen wir noch ein Stück Richtung Kreuzjoch, nach einem Wegschild biegen wir nach rechts in den Ochsengarten. Dort müsste die Rippe erkennbar sein auf der wir ca. 300Hm im Gras emporsteigen können. Oben befinden wir uns zwischen Kaminlochköpfe und Galtbergspitze. Bis zur Galtbergspitze ist ausgesetztes Gelände mit I-Stellen zu erwarten. Gute Orientierung ist auf der gesamten Tour von Nöten, da es keine Steinmänner oder andere Hinweise zur Wegfindung gibt. Bis zum Gipfel ab der Rippe ca. 20 Minuten laut Beschreibung. Abstieg wie Aufstieg.

Angaben zur Tour:
Schwierigkeit: mittel-schwer, T4+Alpinwandern, I-II Kletterei nach UIAA, reine Gehzeit: ca. 6-7 Std., Auf/Abstieg: 1400HM, Strecke: ca. 14,6 km

Link zur Tour:

http://festivaltour.de/forum/thema/vom- ... 391m.1698/
https://www.hikr.org/tour/post72720.html

Ausrüstung:
-Helm
-Stöcke
-Regenkleidung
-Stirnlampe
-Badezeugs, wenns noch passt nach der Tour z.B. in den eiskalten Blindsee 😉

Bitte genug Brotzeit und ausreichend Getränke mitnehmen, denn es gibt nach meinem Wissen keine Einkehr auf der Strecke.

Wer mag mit?

Viele Grüße
Miri
I like freaks, because I am one ;)

Benutzeravatar
Christian83
Beiträge: 30
Registriert: 18. Mai 2018, 22:52
Wohnort: Neckar-Odenwald-Kreis
Interessen: Wandern, Bergwandern, Schneeschuhgehen, Reisen, Fahradfahren und die Natur bewundern.

Re: Südostgrat Galtbergspitze einsame Tour vom Fernpass aus – So. 01.09.

Beitrag von Christian83 » 29. Aug 2019, 17:40

Hallo

Eine sehr schöne Tour ich komme gerne mit.


Christian
Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Antworten