F├╝r Kurzentschlossene: Mitfahrer/Mitwanderer Sentiero Roma ab morgen (7.9.)

Wandern, Alpintouren, Bergsteigen, Bike&Hike, H├╝ttentouren, Klettersteige usw.
Forumsregeln
Hinweis: Die Betreiber der Webseite behalten sich vor, Beitr├Ąge, die nicht zur Beschreibung des ausgew├Ąhlten Forums passen, ersatzlos zu l├Âschen.

Bitte keine Telefonnummern und E-Mailadressen ins Forum schreiben, daf├╝r bitte die Option ÔÇ×Private NachrichtÔÇť nutzen.

Bitte im Thementitel bei ÔÇ×BetreffÔÇť die Alpenregion und ein Talort mit angeben.
Antworten
johnny
Beitr├Ąge: 40
Registriert: 24. Jan 2019, 08:35

F├╝r Kurzentschlossene: Mitfahrer/Mitwanderer Sentiero Roma ab morgen (7.9.)

Beitrag von johnny » 6. Sep 2020, 07:07

Ich werde morgen (7.9.) f├╝r einige Tage Richtung Bergell fahren, um das Kernst├╝ck des Sentiero Roma zu gehen.

Es handelt sich um eine anspruchsvolle, alpine H├╝ttenwanderung auf der S├╝dseite des Bergells entlang von Piz Badile und Monte Disgrazia. Es sind wiederholt ausgesetzte, seilversicherte Kletterstellen zu meistern. Mit Altschneefeldern und vereisten Passagen ist zu rechnen. Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Erfahrung im alpinen Gel├Ąnde sind daher erforderlich. ├ťbernachtung in Alpenvereinsh├╝tten des CAI. Die Wetteraussichten sind gut/stabil. Ich bin sicherheitsorientiert und gehe ein moderates Tempo.

Ausr├╝stung: normale Ausr├╝stung zum H├╝ttenwandern (inkl. Trekkingst├Âcke) plus Steigeisen.

Falls sich jemand anschlie├čen m├Âchte oder einfach nur eine Mitfahrgelegenheit entlang der A3 ab Aschaffenburg bzw. A7 ab W├╝rzburg Richtung Lindau/Chur/Spl├╝genpass/Sondrio nutzen m├Âchte, bitte melden.

Der grobe Plan:
Mo: Anreise, Zustieg Rufigio Omio (2,5h)
Di: weiter zum Rifugio Gianetti (3h)
Mi: weiter zum Rifugio Allievi (5-6h)
Do: weiter zum Rifugio Ponti (6-7h)
Fr: (langer) Abstieg ins Tal, der evtl. mit Taxi abgek├╝rzt wird, anschlie├čend Heimfahrt oder evtl. ├ťbernachtung im Tal, je nachdem wie sp├Ąt es wird, R├╝ckfahrt dann erst Samstag



johnny
Beitr├Ąge: 40
Registriert: 24. Jan 2019, 08:35

Re: F├╝r Kurzentschlossene: Mitfahrer/Mitwanderer Sentiero Roma ab morgen (7.9.)

Beitrag von johnny » 23. Okt 2020, 17:34

IMG_20200908_090952_5.jpg
IMG_20200908_075715_6.jpg
IMG_20200907_181352_8.jpg

johnny
Beitr├Ąge: 40
Registriert: 24. Jan 2019, 08:35

Re: F├╝r Kurzentschlossene: Mitfahrer/Mitwanderer Sentiero Roma ab morgen (7.9.)

Beitrag von johnny » 23. Okt 2020, 17:35

IMG_20200909_135951_3.jpg
IMG_20200908_175853_7.jpg

johnny
Beitr├Ąge: 40
Registriert: 24. Jan 2019, 08:35

Re: F├╝r Kurzentschlossene: Mitfahrer/Mitwanderer Sentiero Roma ab morgen (7.9.)

Beitrag von johnny » 23. Okt 2020, 17:35

IMG_20200909_140015_6.jpg
IMG_20200909_181208_9.jpg
IMG_20200911_083658_3.jpg

johnny
Beitr├Ąge: 40
Registriert: 24. Jan 2019, 08:35

Re: F├╝r Kurzentschlossene: Mitfahrer/Mitwanderer Sentiero Roma ab morgen (7.9.)

Beitrag von johnny » 23. Okt 2020, 17:36

IMG_20200911_095056_3.jpg
[attachment=1]
Dateianh├Ąnge
IMG_20200911_085446_2.jpg

johnny
Beitr├Ąge: 40
Registriert: 24. Jan 2019, 08:35

Re: F├╝r Kurzentschlossene: Mitfahrer/Mitwanderer Sentiero Roma ab morgen (7.9.)

Beitrag von johnny » 23. Okt 2020, 17:36

IMG_20200911_114548_6.jpg
IMG_20200911_102531_8.jpg

volkerpaul
Beitr├Ąge: 4
Registriert: 21. Mai 2018, 17:18
Wohnort: in der Mitte des Schwarzwalds
Interessen: Wandern und bergsteigen sowohl im Schwarzwald als auch in den Alpen. Die Klettersteige (C-D) sind als neues Bet├Ątigungsfeld dazu gekommen. Naturfreak auch beruflich.

Re: F├╝r Kurzentschlossene: Mitfahrer/Mitwanderer Sentiero Roma ab morgen (7.9.)

Beitrag von volkerpaul » 25. Okt 2020, 20:31

Hallo Jonny,

einfach archaisch und sch├Ân. das k├Ânnte ich mir auch f├╝r 2021 vorstellen.

VG Volker

Antworten