Vegetarisches Essen auf italienischen Hütten

Hier können alle Themen zu den Hütten stehen, z.B. Winterraumöffnungen/Schließungen, Selbstversorgerhütten, Geheimtipps, Umbauten/ Neubauten, Brandschutzschließung oder Hunde erlaubt ja/nein.
Forumsregeln
Hinweis: Die Betreiber der Webseite behalten sich vor, Beiträge, die nicht zur Beschreibung des ausgewählten Forums passen, ersatzlos zu löschen.
Antworten
banana_joe
Beiträge: 1
Registriert: 8. Jun 2021, 20:59

Vegetarisches Essen auf italienischen Hütten

Beitrag von banana_joe » 8. Jun 2021, 21:05

Hallo, liebe Wanderfreunde!

Ich überlege im nächsten Jahr ein Teil des Grande Traversata delle Alpi zu wandern.
Viele der Hütten scheinen dort in privater Hand zu sein. Einige Freunde haben mich gewarnt, dass es für Vegetarier wie mich dort kein adäquates Essen geben könnte.
Kann mir jemand von euch aus eigener Erfahrung sagen, ob der GTA "für Vegetarier geeignet" ist?

Vielen Dank und beste Grüsse!

BananaJoe



Benutzeravatar
Lampi
Beiträge: 282
Registriert: 12. Okt 2018, 22:22
Wohnort: Stuttgart
Interessen: Klettern, Wandern, Schneeschuh
Kontakt: bitte WhatsApp / Telegram / SMS: 171 87 47 27 1
oder per Mail rainer@lampatzer.de
---Manches Vergnügen besteht darin, daß man mit Vergnügen darauf verzichtet. Peter Rosegger ---
Kontaktdaten:

Re: Vegetarisches Essen auf italienischen Hütten

Beitrag von Lampi » 14. Jun 2021, 10:18

Pasta & Tomatensoße wirst Du überall im Land bekommen.
Wird zwar etwas einseitig, das ist aber nun mal der Preis fürs "schleckig" sein
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/pg/CannstattClimbers/events/

Lamπ[tm] auf Tour

Liebe Grüße von Lamл[tm] - Nur echt mit dem Pi

Disc Laimer

Antworten