Winterräume in Zeiten von Corona

Fragen, Antworten, Tipps und Infos zu Touren in allen Bergsportbereichen.
Forumsregeln
Hinweis: Die Betreiber der Webseite behalten sich vor, Beiträge, die nicht zur Beschreibung des ausgewählten Forums passen, ersatzlos zu löschen.
Antworten
Benutzeravatar
Miri_87
Admin + Moderatorin
Beiträge: 288
Registriert: 17. Mai 2018, 16:28
Wohnort: Allgäu
Interessen: Wandern bis Schwierigkeit T5, gerne im weglosen Gelände, Hüttentouren vorzugsweise Selbstversorgerhütten, Biwak, mittelschwere Klettersteige, Alpenblumentouren, Schneeschuhgehen...

Winterräume in Zeiten von Corona

Beitrag von Miri_87 » 25. Sep 2020, 07:20

Hallo Comnunity,

schon bald geht wieder die Zeit der Winterräume los, eines meiner liebsten Aktivitäten in unserer schönen Bergwelt...

Nun habe ich heute auf Facebook einen Screenshot aus der Zeitung gefunden, wie sich die Lage fĂĽr dieses Jahr zumindest fĂĽr Bayern darstellt:
Winterräume_Corona_2020.JPG

Sehr schade... :(

Viele GrĂĽĂźe Miri
I like freaks, because I am one ;)

Benutzeravatar
Lampi
Beiträge: 241
Registriert: 12. Okt 2018, 22:22
Wohnort: Stuttgart
Interessen: Klettern, Wandern, Schneeschuh
Kontakt: bitte WhatsApp / Telegram / SMS: 171 87 47 27 1
oder per Mail rainer@lampatzer.de
---Manches VergnĂĽgen besteht darin, daĂź man mit VergnĂĽgen darauf verzichtet. Peter Rosegger ---
Kontaktdaten:

Re: Winterräume in Zeiten von Corona

Beitrag von Lampi » 25. Sep 2020, 09:30

Was heißt hier "Kein Kochmaterial" - Haben die die Öfen rausgeschafft? Das wäre natürlich Shice.
Wenn nur Töpfe etc. fehlen, muss mein Trangia halt auch noch mit.
Und was heißt hier "geplante Übernachtungen sind nicht möglich"? In dem Moment, wo ich einen AV-Schlüssel hole, habe ich die Nächtigung doch schon zumindest einkalkuliert.
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/pg/CannstattClimbers/events/

Lamπ[tm] auf Tour

Liebe GrĂĽĂźe von LamĐ»[tm] - Nur echt mit dem Pi

Disc Laimer

Benutzeravatar
Hawkeye
Beiträge: 7
Registriert: 19. Mai 2018, 14:36
Wohnort: Datschiburg
Kontaktdaten:

Re: Winterräume in Zeiten von Corona

Beitrag von Hawkeye » 1. Okt 2020, 19:27

Ich zitiere dazu mal ein Satz aus der heutigen Allgäuer Zeitung
Es gebe dort weder Brennholz noch Decken, teilte der DAV mit

Auf der Seite einer HĂĽtte habe ich gelesen, es gebe nur ganz wenig Holz und einen Topf.

Also halt so dass es fürn Notfall reicht, aber ansonsten ist eine Nutzung wohl nicht möglich
datschigs GrĂĽĂźle
W.

Benutzeravatar
Miri_87
Admin + Moderatorin
Beiträge: 288
Registriert: 17. Mai 2018, 16:28
Wohnort: Allgäu
Interessen: Wandern bis Schwierigkeit T5, gerne im weglosen Gelände, Hüttentouren vorzugsweise Selbstversorgerhütten, Biwak, mittelschwere Klettersteige, Alpenblumentouren, Schneeschuhgehen...

Re: Winterräume in Zeiten von Corona

Beitrag von Miri_87 » 3. Okt 2020, 13:27

Dann ist ja gut, dass wir im Holztransport schon so geĂĽbt sind... ;)
I like freaks, because I am one ;)

Benutzeravatar
Miri_87
Admin + Moderatorin
Beiträge: 288
Registriert: 17. Mai 2018, 16:28
Wohnort: Allgäu
Interessen: Wandern bis Schwierigkeit T5, gerne im weglosen Gelände, Hüttentouren vorzugsweise Selbstversorgerhütten, Biwak, mittelschwere Klettersteige, Alpenblumentouren, Schneeschuhgehen...

Re: Winterräume in Zeiten von Corona

Beitrag von Miri_87 » 5. Okt 2020, 18:28

Update:

Ich plane entweder fĂĽr das We

Fr. 16.10. - Mo 19.10

oder

Fr. 23.10. - Mo 26.10

eine Aktion, jeweils mit Anreise am Freiag, und möglicher Abreise am Montag,
oder

Anreise am Samstag und Abreise am Montag.

Bei Interesse oder genaueren Infos gerne an mich eine PN.

Viele GrĂĽĂźe Miri
I like freaks, because I am one ;)

Conan
Beiträge: 38
Registriert: 19. Mai 2018, 09:15
Wohnort: Ostallgäu
Interessen: Sportklettern, Alpinklettern, Radeln, Wandern
Ammergau, Allgäu, Balearen ...

Re: Winterräume in Zeiten von Corona

Beitrag von Conan » 5. Okt 2020, 18:47

Miri_87 hat geschrieben: ↑
3. Okt 2020, 13:27
Dann ist ja gut, dass wir im Holztransport schon so geĂĽbt sind... ;)
Genau, ordentlich heizen bis Saunatemperatur erreicht ist, dann werden auch alle Viren gekillt! :lol:
"I’m not friends with climbers, I’m friends with people" (Jim Bridwell)

Benutzeravatar
Lampi
Beiträge: 241
Registriert: 12. Okt 2018, 22:22
Wohnort: Stuttgart
Interessen: Klettern, Wandern, Schneeschuh
Kontakt: bitte WhatsApp / Telegram / SMS: 171 87 47 27 1
oder per Mail rainer@lampatzer.de
---Manches VergnĂĽgen besteht darin, daĂź man mit VergnĂĽgen darauf verzichtet. Peter Rosegger ---
Kontaktdaten:

Re: Winterräume in Zeiten von Corona

Beitrag von Lampi » 8. Okt 2020, 16:34

20 Leute, jeder bringt einen Kocher mit, dann ist die Bude auch warm.
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/pg/CannstattClimbers/events/

Lamπ[tm] auf Tour

Liebe GrĂĽĂźe von LamĐ»[tm] - Nur echt mit dem Pi

Disc Laimer

RalfK
Beiträge: 11
Registriert: 14. Feb 2019, 19:26
Wohnort: Raum Heidelberg
Interessen: Skitouren, Bergwandern, Klettersteige, ...

Re: Winterräume in Zeiten von Corona

Beitrag von RalfK » 11. Okt 2020, 21:15

Hallo zusammen,
ich spĂĽre auch schon wieder Anzeichen fĂĽr das Aufziehen der Wintervariante des Bergfiebers.
Dass die Bayern den Komfort für die Nutzung der Winterräume derart einschränken ist bedauerlich. Ich habe allerdings ohnehin eine Vorliebe für die Schweiz und mein Eindruck ist, dass dort in dieser Hinsicht mit mehr Augenmaß auf Corona reagiert wird.
Sofern es Schnee gibt habe ich das Wochenende vom 27.-29.(evtl. 30.)11.2020 fĂĽr die erste Skitour des Winters im Auge.
Bei Interesse - meldet euch einfach...

Antworten