Rucksack

Fragen, Antworten, Tipps und Infos zu sĂ€mtlichen AusrĂŒstungsgegenstĂ€nden fĂŒr alle Bergsportbereiche.
Forumsregeln
Hinweis: Die Betreiber der Webseite behalten sich vor, BeitrÀge, die nicht zur Beschreibung des ausgewÀhlten Forums passen, ersatzlos zu löschen.
Antworten
vice11
BeitrÀge: 23
Registriert: 23. Aug 2020, 11:54

Rucksack

Beitrag von vice11 » 17. Dez 2020, 22:16

Hallo,

Ich bin mit meinem alten Rucksack nicht mehr zufrieden er hat nur 45 Liter und wenn ich mit Zelt unterwegs bin, wird es knapp.
ich ziehe in Betracht diesen Rucksack zu kaufen: https://www.deuter.com/de-de/shop/rucks ... -pro-70-15
Aber kann man an diesem Rucksack auch Tourenski befestigen?



Benutzeravatar
JĂŒrgen-B
BeitrÀge: 93
Registriert: 9. Sep 2018, 12:22
Wohnort: Illertissen
Interessen: Bergsteigen, klettern, Skitouren, wandern, Montainbike, Motorradfahren, joggen

Re: Rucksack

Beitrag von JĂŒrgen-B » 19. Dez 2020, 06:40

Es ist immer empfehlenswert in ein FachgeschÀft zu gehen. Den Rucksack anprobieren. Tourenski lassen sich daran schlecht befestigen, da im unteren Bereich kein zweiter Zurrgurt vorhanden ist. Sowas kann man sich aber dran nÀhen lassen.

Benutzeravatar
Lampi
BeitrÀge: 288
Registriert: 12. Okt 2018, 22:22
Wohnort: Stuttgart
Interessen: Klettern, Wandern, Schneeschuh
Kontakt: bitte WhatsApp / Telegram / SMS: 171 87 47 27 1
oder per Mail rainer@lampatzer.de
---Manches VergnĂŒgen besteht darin, daß man mit VergnĂŒgen darauf verzichtet. Peter Rosegger ---
Kontaktdaten:

Re: Rucksack

Beitrag von Lampi » 22. Dez 2020, 07:29

vice11 hat geschrieben: ↑
17. Dez 2020, 22:16
Aber kann man an diesem Rucksack auch Tourenski befestigen?
Wenn nach oben genug Platz ist, und Du nicht gerade mit 2-Meter-Brettern am Start bist, dann stecke die Schi in die seitlichen Netztaschen. Oben hast Du die ZurrbÀnder.

Mit solch einen UngetĂŒm von Rucksack Schi zu fahren stelle ich mir ansonsten recht unlustig vor.

RucksĂ€cke, insbesondere dieser GrĂ¶ĂŸe, sollte man vor dem Kauf anprobieren.
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein LÀrm, kein Anstehen, familiÀres Umfeld: https://www.facebook.com/pg/CannstattClimbers/events/

Lamπ[tm] auf Tour

Liebe GrĂŒĂŸe von LamĐ»[tm] - Nur echt mit dem Pi

Disc Laimer

Benutzeravatar
kormoran
Moderator
BeitrÀge: 159
Registriert: 23. Mai 2018, 20:58
Wohnort: MĂŒnchen
Interessen: *
Berge: Hochtouren, Skitouren, Bergtouren, leichte Klettertouren, Klettersteige

sonst: Reisen, Radfahren, Musik (Klavier)

https://www.youtube.com/channel/UCKNDQR ... Zyq_RMMD_A
Kontaktdaten:

Re: Rucksack

Beitrag von kormoran » 22. Dez 2020, 09:32

Hi,

das wird schwierig, einen guten Rucksack zu finden, mit dem Du sowohl Skitouren machen kannst, als auch zum Trekking mit Zelt gehen kannst.

Wieso nimmst Du nicht den alten 45-Liter-Rucksack fĂŒr Skitouren? Oder willst Du tatsĂ€chlich Skitouren mit Zelt machen?

FĂŒr eine Schi-Befestigung am Rucksack ist es schon praktisch, wenn man 4 seitliche Spanngurte hat (2 links, 2 rechts). Dann kann man die Schi gut festziehen und sie ragen trotzdem nicht zu weit nach oben. Unten ein Steck-Gurt ist auch ok, wie z.B. hier: https://www.deuter.com/de-de/shop/rucks ... ck-rise-34

Wenn Du auch Ski-Hochtouren machen willst, wĂŒrde ich den Rucksack nicht zu klein wĂ€hlen, damit die GletscherausrĂŒstung hineinpasst. Aber auch nicht zu gross, damit er bei normalen Skitouren bei der Abfahrt nicht unnötig herumbaumelt. Die GrĂ¶ĂŸe in dem Beispiel oben find ich z.B. gut, wenn Du nur einen Rucksack besorgen willst.

Ciao, Alex

Antworten