Hurra, ab 19. Mai macht Ă–sterreich wieder auf

Ihr habt Themen, Fragen, Anregungen oder Kritik auf dem Herzen, wo bisher noch nirgends Platz zu finden ist? Dann ist hier die richtige Stelle dafĂĽr, so lang es noch keine weiteren spezifischen Unterforen gibt.
Forumsregeln
Bitte beachten: Die Betreiber der Webseite behalten sich vor, Beiträge, welche nicht der Beschreibung des ausgewählten Forums entsprechen, ersatzlos zu löschen.
Antworten
Benutzeravatar
Lampi
Beiträge: 282
Registriert: 12. Okt 2018, 22:22
Wohnort: Stuttgart
Interessen: Klettern, Wandern, Schneeschuh
Kontakt: bitte WhatsApp / Telegram / SMS: 171 87 47 27 1
oder per Mail rainer@lampatzer.de
---Manches VergnĂĽgen besteht darin, daĂź man mit VergnĂĽgen darauf verzichtet. Peter Rosegger ---
Kontaktdaten:

Hurra, ab 19. Mai macht Ă–sterreich wieder auf

Beitrag von Lampi » 12. Mai 2021, 21:02



Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/pg/CannstattClimbers/events/

Lamπ[tm] auf Tour

Liebe GrĂĽĂźe von LamĐ»[tm] - Nur echt mit dem Pi

Disc Laimer

Benutzeravatar
kormoran
Moderator
Beiträge: 156
Registriert: 23. Mai 2018, 20:58
Wohnort: MĂĽnchen
Interessen: *
Berge: Hochtouren, Skitouren, Bergtouren, leichte Klettertouren, Klettersteige

sonst: Reisen, Radfahren, Musik (Klavier)
Kontaktdaten:

Re: Hurra, ab 19. Mai macht Ă–sterreich wieder auf

Beitrag von kormoran » 13. Mai 2021, 07:59

Ich hatte mich schon darauf gefreut, dass das schon bald wieder möglich ist und man mit einem negativen Test normal einreisen kann:

https://www.br.de/nachrichten/bayern/so ... bt,SX60rBz

Aber das scheint erstmal nur von bayrischer Seite aus gelockert worden zu sein:

https://www.br.de/nachrichten/bayern/kl ... or,SXBe2SO

Anscheinend haben die Ă–sterreicher zwar die Absicht bekundet, den kleinen Grenzverkehr bald wieder zuzulassen, haben es aber im Gegensatz zu Bayern noch nicht umgesetzt:

https://www.swp.de/panorama/grenze-oest ... 20142.html

Hoffentlich machen die Ă–sterreicher dann am 19.5. auch fĂĽr Touristen wieder auf, wie angekĂĽndigt!

Ich bin geistig noch nicht durch mit Schitouren ;-)

Ciao, Alex

Benutzeravatar
Lampi
Beiträge: 282
Registriert: 12. Okt 2018, 22:22
Wohnort: Stuttgart
Interessen: Klettern, Wandern, Schneeschuh
Kontakt: bitte WhatsApp / Telegram / SMS: 171 87 47 27 1
oder per Mail rainer@lampatzer.de
---Manches VergnĂĽgen besteht darin, daĂź man mit VergnĂĽgen darauf verzichtet. Peter Rosegger ---
Kontaktdaten:

Re: Hurra, ab 19. Mai macht Ă–sterreich wieder auf

Beitrag von Lampi » 16. Mai 2021, 20:09

verbindliche Quelle: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/N ... _neu.html/

d h. bei mehr als 24h Aufenthalt: digitale Einreiseanmeldung und binnen 48 h Nachweis über negativen Test, Impfung oder Genesung, bis dahin häusliche Quarantäne.

verbindliche Quelle:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/quar ... se/2371468
Exklusiv Klettern mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld: https://www.facebook.com/pg/CannstattClimbers/events/

Lamπ[tm] auf Tour

Liebe GrĂĽĂźe von LamĐ»[tm] - Nur echt mit dem Pi

Disc Laimer

Benutzeravatar
kormoran
Moderator
Beiträge: 156
Registriert: 23. Mai 2018, 20:58
Wohnort: MĂĽnchen
Interessen: *
Berge: Hochtouren, Skitouren, Bergtouren, leichte Klettertouren, Klettersteige

sonst: Reisen, Radfahren, Musik (Klavier)
Kontaktdaten:

Re: Hurra, ab 19. Mai macht Ă–sterreich wieder auf

Beitrag von kormoran » 17. Mai 2021, 08:29

Jetzt ist es auch von Tiroler Seite offiziell geregelt:

https://www.tirol.gv.at/gesundheit-vors ... ach-tirol/

=> man braucht einen aktuellen negativen Test (kein Selbst-Test), und muss sich vor der Einreise hier online registrieren:

https://entry.ptc.gv.at/

Zumindest Tagestouren sollten damit von Tiroler Seite möglich sein.

Ciao, Alex

Benutzeravatar
Miri_87
Admin + Moderatorin
Beiträge: 415
Registriert: 17. Mai 2018, 16:28
Wohnort: Allgäu
Interessen: Wandern bis Schwierigkeit T5, gerne im weglosen Gelände, Hüttentouren vorzugsweise Selbstversorgerhütten, Biwak, mittelschwere Klettersteige, Alpenblumentouren, Schneeschuhgehen...

Re: Hurra, ab 19. Mai macht Ă–sterreich wieder auf

Beitrag von Miri_87 » 17. Mai 2021, 11:11

Ich plane derzeit fĂĽr kommendes Wochenende ein paar Tage in Imst zu verbringen.

Wenn ich das hier richtig lese: https://www.imst.at/die-region/service/covid-19

Entfällt auch die Quarantänepflicht wenn man von Imst zurück nach Deutschland kommt? Bei entsprechender Testung etc.

Vg Miri
I like freaks, because I am one ;)

Benutzeravatar
kormoran
Moderator
Beiträge: 156
Registriert: 23. Mai 2018, 20:58
Wohnort: MĂĽnchen
Interessen: *
Berge: Hochtouren, Skitouren, Bergtouren, leichte Klettertouren, Klettersteige

sonst: Reisen, Radfahren, Musik (Klavier)
Kontaktdaten:

Re: Hurra, ab 19. Mai macht Ă–sterreich wieder auf

Beitrag von kormoran » 17. Mai 2021, 14:25

Hi Miri,

soweit ich das sehe (ohne Gewähr), müsstest Du folgendes machen:

- aktuellen negativen Test bei der Einreise nach Österreich dabeihaben (Selbst-Test zählt nicht)
- vorher online anmelden: https://entry.ptc.gv.at/
- in AUT nochmal einen Test fĂĽr die RĂĽckreise machen (fĂĽr den Fall, dass Du dort kontrolliert wirst)
- fĂĽr die RĂĽckreise mĂĽsste man sich eigentlich auch online anmelden, aber mit diesem Ersatzformular kann man das umgehen (kann man ausfĂĽllen und mitnehmen): https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/N ... cationFile

Ciao, Alex

Benutzeravatar
Miri_87
Admin + Moderatorin
Beiträge: 415
Registriert: 17. Mai 2018, 16:28
Wohnort: Allgäu
Interessen: Wandern bis Schwierigkeit T5, gerne im weglosen Gelände, Hüttentouren vorzugsweise Selbstversorgerhütten, Biwak, mittelschwere Klettersteige, Alpenblumentouren, Schneeschuhgehen...

Re: Hurra, ab 19. Mai macht Ă–sterreich wieder auf

Beitrag von Miri_87 » 17. Mai 2021, 16:13

Hallo Alex,

Danke dir sehr fĂĽr deine Zusammenstellung.

Mal sehen, wie sich das die nächsten Tage entwickelt, der Campingplatz hat mir jedenfalls grünes Licht für eine Reservierung gegeben.

Ab 19.05. wird in Ă–sterreich ja wohl wieder die Beherbergung starten.

Vg Miri
I like freaks, because I am one ;)

Benutzeravatar
kormoran
Moderator
Beiträge: 156
Registriert: 23. Mai 2018, 20:58
Wohnort: MĂĽnchen
Interessen: *
Berge: Hochtouren, Skitouren, Bergtouren, leichte Klettertouren, Klettersteige

sonst: Reisen, Radfahren, Musik (Klavier)
Kontaktdaten:

Re: Hurra, ab 19. Mai macht Ă–sterreich wieder auf

Beitrag von kormoran » 18. Mai 2021, 06:17

Ich werde das weiter beobachten, da ich eigentlich ĂĽber Pfingsten auch nach Tirol fahren will.

Momentan ist das von Deutscher Seite aus immernoch Grauzone:

https://www.br.de/nachrichten/bayern/wa ... st,SXOXKbH

Beim Link von Lampi ( https://www.auswaertiges-amt.de/de/quar ... se/2371468 ) steht auch folgendes:
im Rahmen des Grenzverkehrs: Personen, die weniger als 24 Stunden in einem Risikogebiet waren oder nur fĂĽr bis zu 24 Stunden nach Deutschland einreisen.
Das hängt dann wohl von den Personen bei der eventuellen Grenzkontrolle bei der Wiedereinreise nach Deutschland ab, wie streng die das nehmen.

Bei der Einreise nach Tirol sollte es mit negativem Test und vorheriger Online-Anmeldung eigentlich keine Probleme geben. Ich hoffe aber, dass das im Rahmen der Tourismus-Öffnung morgen noch von bayrischer Seite geklärt wird, wie sich das auf Pfingsten auswirkt.

Viele GrĂĽĂźe, Alex

klettern
Beiträge: 30
Registriert: 4. Jun 2020, 11:27

Re: Hurra, ab 19. Mai macht Ă–sterreich wieder auf

Beitrag von klettern » 23. Mai 2021, 12:15

Gibt es Neuigkeiten aus der Praxis zu Tagestouren in Tirol?

Ă–sterreich ist Risikogebiet laut https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/N ... e_neu.html

Einreisequarantäneverordnung scheint ja die des Bundes zu gelten jetzt:
https://www.bundesgesundheitsministeriu ... 021_V1.pdf

Die Frage ist, ob es eine Teilnahme am Grenzverkehr darstellt, wenn man ins Sellrain für Skitouren fährt oder nach Vent für < 24 h.

Einreise nach Tirol ist anzumelden unter https://entry.ptc.gv.at/

Ich habe jetzt fĂĽr morgen einen Schnelltest in Deutschland gebucht, und werde Dienstag mal ins Sellrain.
Laut § 6 Abs. 6 CoronaEinreiseV benötige man für Tagestouren weder Quarantäne, noch Anmeldung bei Wiedereinreise nach Deutschland aus einem Risikogebiet und laut § 5 CoronaEinreiseV auch keinen Test zur Wiedereinreise aus einem reinen Risikogebiet, allerdings muss man nach § 5 (2) in dem Fall innerhalb 48 h ab Wiedereinreise einen negativen Test vorweisen können.

Ski Heil.

Benutzeravatar
kormoran
Moderator
Beiträge: 156
Registriert: 23. Mai 2018, 20:58
Wohnort: MĂĽnchen
Interessen: *
Berge: Hochtouren, Skitouren, Bergtouren, leichte Klettertouren, Klettersteige

sonst: Reisen, Radfahren, Musik (Klavier)
Kontaktdaten:

Re: Hurra, ab 19. Mai macht Ă–sterreich wieder auf

Beitrag von kormoran » 24. Mai 2021, 19:50

Hi,

auf Tiroler Seite gibt es anscheinend keine Einschränkungen bzgl. Grenzverkehr ja/nein:

https://www.tirol.gv.at/gesundheit-vors ... ach-tirol/

Dort steht jetzt folgendes:

Eine Quarantäne ist bei Einreise aus Italien oder Deutschland somit nicht mehr vorgesehen.

Du musst also nur eine aktuelle Test-Bestätigung dabeihaben und Dich vorher online anmelden. Alle Infos sind natürlich ohne Gewähr, sollte jeder nochmal selbst überprüfen.

Für die Rückreise habe ich bisher noch keine Änderung gesehen. Offiziell ist also eine Quarantäne-freie Rückreise nur im Rahmen des "kleinen Grenzverkehrs" erlaubt. Das wird aber unterschiedlich interpretiert. Manche verstehen darunter nur Grenz-nahe Landkreise, andere beziehen sich eher auf die 24-Stunden-Grenze vom Aufenthalt.

Ein Update oder eine Info, die auch von offizieller Seite 24-Stunden-Aufenthalte Landkreis-unabhängig erlaubt, habe ich nicht gefunden. Allerdings auch noch keine Info vom auswärtigen Amt o.ä., die das für andere Landkreise tatsächlich untersagt. Wenn jemand eine aktuelle Info (für beide Varianten) hat, dann gerne her damit!

Ciao, Alex

Antworten