Ponten/Bschießer (Änderung Gaishorn)

Wandern, Alpintouren, Bergsteigen, Bike&Hike, Hüttentouren, Klettersteige usw.
Forumsregeln
Hinweis: Die Betreiber der Webseite behalten sich vor, Beiträge, die nicht zur Beschreibung des ausgewählten Forums passen, ersatzlos zu löschen.

Bitte keine Telefonnummern und E-Mailadressen ins Forum schreiben, dafür bitte die Option „Private Nachricht“ nutzen.

Bitte im Thementitel bei „Betreff“ die Alpenregion und ein Talort mit angeben.
Antworten
Caro
Beiträge: 69
Registriert: 9. Sep 2018, 13:26
Interessen: Alpinwandern, Klettern (Klettersteig+Sportklettern), Schneeschuhtouren, Inlinen

Ponten/Bschießer (Änderung Gaishorn)

Beitrag von Caro » 29. Mai 2020, 09:02

Hallo,

aufgrund der aktuellen Regelungen werden wir auf Bschießer/Ponten ausweichen. Das Gaishorn liegt bereits zu weit auf österreichischer Seite. Start ist von Hinterstein um 8.30 Uhr.

Hat jemand Lust mich zu begleiten? MFG ab Neu-Ulm möglich.

Liebe Grüße
Caro
Zuletzt geändert von Caro am 29. Mai 2020, 17:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Christian83
Beiträge: 33
Registriert: 18. Mai 2018, 20:52
Wohnort: Neckar-Odenwald-Kreis
Interessen: Wandern, Bergwandern, Schneeschuhgehen, Reisen, Fahradfahren und die Natur bewundern.

Re: Gaishorn

Beitrag von Christian83 » 29. Mai 2020, 09:35

Hallo Caro
Ich komme gerne mit

Grüße Christian
Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

webmeister
Moderator
Beiträge: 82
Registriert: 17. Mai 2018, 20:02

Re: Ponten/Bschießer (Änderung Gaishorn)

Beitrag von webmeister » 29. Mai 2020, 19:15

Ich hab den Überblick verloren, welche Gruppengröße ist aktuell in Ordnung? :D Eigentlich hät ich überlegt der Soiernspitze einen Besuch abzustatten, aber vielleicht würd ich mich auch euch anschließen.

Caro
Beiträge: 69
Registriert: 9. Sep 2018, 13:26
Interessen: Alpinwandern, Klettern (Klettersteig+Sportklettern), Schneeschuhtouren, Inlinen

Re: Ponten/Bschießer (Änderung Gaishorn)

Beitrag von Caro » 30. Mai 2020, 05:27

Bei der Gruppengrösse gilt die entsprechende Sportart zu beachten:
Der Bergsport darf nur mit der Familie, oder mit Personen aus einem weiteren Haushalt stattfinden.
Für Leichtathletik jedoch dürfen in Bayern bis zu 5 Personen gemeinsam trainieren.
Demnächst sind weitere Lockerungen zu erwarten, dann werden Gruppengrössen bis zu 20 Personen erlaubt sein.

Grüsse

Antworten