Die Suche ergab 30 Treffer

von Frank Steiner
8. Jan 2020, 23:16
Forum: Erlebnis-/Tourenberichte
Thema: Scheiße, sind Nachtwanderungen alleine gruselig!!!
Antworten: 5
Zugriffe: 450

Re: Scheiße, sind Nachtwanderungen alleine gruselig!!!

bevor ich mich etwas vom Gipfel entfernte, um die Drohne noch aufsteigen lassen zu können
Die nächste Pest in den Bergen.
von Frank Steiner
5. Jan 2020, 01:05
Forum: Familien auf Tour
Thema: Klettersteigset für Kinder
Antworten: 12
Zugriffe: 879

Re: Klettersteigset für Kinder

Sehr interessanter Artikel, vielen Dank fuer den Link! Wieso man die KS-Sets, die auch bei 30kg schon ausgeloest haben und dabei in der Fangstoß-Norm geblieben sind, nicht mehr herstellen darf, hat sich mir aber leider daraus nicht erschlossen :(
von Frank Steiner
13. Dez 2019, 09:31
Forum: Familien auf Tour
Thema: Klettersteigset für Kinder
Antworten: 12
Zugriffe: 879

Re: Klettersteigset für Kinder

Tja, leider die Antwort von Skylotec: Leider ist es wirklich so, dass die Klettersteigsets erst ab 40 Kilo zugelassen sind und nicht mehr ab 30. Hier gab es eine Normänderung die den Herstellern das untersagt. Somit müssen alle Personen die unter 40 Kilo wiegen nachgesichert werden. Diese idiotische...
von Frank Steiner
12. Dez 2019, 23:22
Forum: Familien auf Tour
Thema: Klettersteigset für Kinder
Antworten: 12
Zugriffe: 879

Re: Klettersteigset für Kinder

Das Skysafe II von Skylotec war vor Jahren das ideale Set mit einem Gewichtsbereich von 30-110kg. Die haben damals sogar mit dieser Grafik geworben: https://www.via-ferrata.de/trend-klettersteig-skylotec-klaert-auf/ Ich halte das nach wie vor fuer das beste Kinderset, weil die Karabiner ausgesproche...
von Frank Steiner
16. Mai 2019, 14:25
Forum: Toureninfos
Thema: Wanderurlaub noch im Mai
Antworten: 4
Zugriffe: 1195

Re: Wanderurlaub noch im Mai

Schau mal in Dein PN-Postfach.
von Frank Steiner
12. Apr 2019, 22:43
Forum: Dies & Das
Thema: Erfahrung mit Hunden am Berg gesucht
Antworten: 12
Zugriffe: 2720

Re: Erfahrung mit Hunden am Berg gesucht

...sogar ein hilfsbereiter Jäger, als mir mein Hund ganz am Anfang mal abgehauen ist. ...Mein Hund hatte zu Beginn einen ausgeprägten Jagdinstinstikt, nicht nur Rehwild und Gamswild,sondern auch Katzen, Mountainbiker und Skateboardfaher- und auch das haben wir super in den Griff bekommen, und ist k...
von Frank Steiner
9. Mär 2019, 23:43
Forum: Ausrüstungsthemen
Thema: Welches Trinksystem?
Antworten: 12
Zugriffe: 2918

Re: Welches Trinksystem?

Klar wäre es manchmal nicht schlecht einen Schluck zu trinken ohne den Rucksack abnehmen zu müssen Da kann ich einen Hüftrucksack wärmstens empfehlen :) 2 Flaschen in den Aussentaschen auf Hüfthöhe, da kommt man ohne jede Verrenkung bequem dran. Außerdem schwitzt man am Rücken nicht und hat im unwe...
von Frank Steiner
8. Mär 2019, 23:25
Forum: Ausrüstungsthemen
Thema: Welches Trinksystem?
Antworten: 12
Zugriffe: 2918

Re: Welches Trinksystem?

Seit einigen Jahren gehe ich nur noch mit diversen Trinksystem über die Berge. Reine Flaschen liefern mir zu wenig Flüssigkeit, weil ich bei körperlicher Anstrengung recht viel schwitze. Versteh ich nicht. Ein Liter ist ein Liter, egal woraus er getrunken wird, oder nicht? Mir waer die Gefahr von V...
von Frank Steiner
6. Mär 2019, 22:53
Forum: Dies & Das
Thema: Ernährung/ Getränke auf einer Bergtour und davor?
Antworten: 10
Zugriffe: 2498

Re: Ernährung/ Getränke auf einer Bergtour und davor?

Ich nehm immer 4 Liter Wasser, 2x zwei Scheiben Toast mit je 2 Scheiben Schinken und eine Tuete Haribo Phantasia mit. Das reicht für eine 16stuendige Tagestour. Das Weingummit gibt's immer dem Moment, wo ich mit Suchen fertig bin und nur noch 2-3 Stunden Rueckweg vor mir hab, quasi als Belohnung fue...
von Frank Steiner
25. Feb 2019, 22:49
Forum: Sicherheit und Risikomanagement
Thema: Schadensersatz für Kuh-Angriff (Pinnisalm)
Antworten: 11
Zugriffe: 2620

Re: Schadensersatz für Kuh-Angriff (Pinnisalm)

Oh, jetzt lese ich gerade: "Mehrfach habe der Landwirt auf Schildern auf die Mutterkuhhaltung und die damit verbundenen Gefahren "ingewiesen, berichtete das ORF Tirol.Dennoch: Der Anwalt der Familie beharrt darauf, dass der Landwirt die Tiere von den öffentlichen Wanderwegen hätte fernhalten müssen....